Jede Stufe hat ihre eigenen Ziele, doch unsere pädagogische Konzeption ist immer oberster Anhaltspunkt
  • zu rücksichts- und respektvollem Leben in der Gemeinschaft erziehen
  • Verantwortungsbewusstsein für sich und die Gruppe herauszubilden
  • die Bereitschaft zu fördern, gemeinsam entwickelte Regeln des Zusammenlebens umzusetzen
  • sich eine eigene Meinung zu bilden sowie Interesse an politischen Fragen zu entwickeln- zu sozialem und ökologischem Engagement ermutigen
  • ein Selbstverständnis als junge Europäerinnen und Europäer und die Identifikation mit der weltweiten Pfadfinderidee und der Völkerverständigung zu entwickeln.

<< zurück zu: Pfadfinden – was ist das?