Aktionen 2018

 

Stammeswahl

Wir haben gewählt! An unserer Stammesversammlung Ende Januar haben wir Delegierte gewählt, welche unsere Interessen an der Landesversammlung vertreten werden. Die Stammesführung hat einen Bericht über das erste Jahr ihrer Vorstandsarbeit abgelegt und freut sich geschlossen darauf das zweite Jahr zu meistern.

Unsere aktuelle Stammesführung ist damit noch ein ganzes Jahr:
1. Vorstand Jonas

Stellvertreter André, Amerio, Marco

1. Kasse Franzi

Stellvertreterin Lena

Soweit bleibt also erst mal alles beim Alten. Richtig spannend wird es dann wieder bei der großen Wahl 2019, bei der jedes Amt für eine Periode von 2 Jahren neu gewählt werden wird.

Landesversammlung

Am ersten Märzwochenende haben sich 3 Burgunder auf zur Landesversammlung in Schwabach gemacht. Delegierte von Stämmen aus ganz Bayern besprachen dort Dinge, die den ganzen Landesverband – und somit natürlich auch uns – betreffen. Dich interessiert genauer was beschlossen wurde? Dann ist Jonas der richtige Ansprechpartner.

 

Tag des Pfadfinders

Etwas verspätet, Anfang März, feierten wir Burgunder gemeinsam den World Thinking Day im Rahmen eines Wochenendlagers. Unter dem Motto „Germany’s Next Top Scout“ wurde das Können unserer Mitglieder auf die Probe gestellt. Danke an alle für die grandiose Show am Osterberg!

 

Stammesratsklausur

So ein neues Pfadijahr mag bestens geplant, das alte Jahr aber auch reflektiert sein. Zu acht haben wir uns ein Wochenende Mitte März nach Tschechien zurückgezogen um drüber zu reden was gut lief und wo es Verbesserungspotential gibt. Welche Ziele uns für die nächste Zeit besonders wichtig sind und was im Interesse aller Stammesmitglieder ist. Aber auch Themen wie die Personalplanung oder auch die Treffen des Stammesrats (in dem übrigens alle R/Rs und Gruppenleiter sind) haben Platz gefunden. Seid gespannt auf unser neu gesponnenes Programm. In der Theorie waren wir wahnsinnig produktiv, Zeit es nun in die Praxis umzusetzen…

Osterkurse

In den Osterferien gibt es jährlich die Ausbildungskurse für alle ab ca. 13 Jahren. Der Basiskurs [kalu:] , Kurs für Sippenführung/Meutenführung/Roverstufe und das StammesführerRundumTraining START fanden wie geplant statt. Echte Spezialisten ab 17 waren in allen vier Stufen am Grundkurs in der 2. Ferienwoche bestens aufgehoben!

Wir Burgunder haben das Angebot des Landesverbands wie immer fleißig genutzt und durften danach frisch gebackene Gruppenleiter ins Amt nehmen 🙂

Du hast generell Fragen zu den Kursen? Immer her damit.

Du bist 12-14 aber hast den Basiskurs verpasst? Anfang September gibt es noch den Basiskurs BOOM, Anmeldungen über Jonas

 

 

Aktionen 2017

 

Bundeslager Estonteco (klick)

 

Bezirkspfingstlager Rado (klick)

 

Aktionen 2016

Hier findest du eine Übersicht zu unseren Aktionen 2016.